Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Staatlich anerkannter Luftkurort Hauzenberg

Karte von Deutschland mit Hauzenberg

Lage und Anreise

Der Kurort Hauzenberg befindet sich im südlichen Bayerischen Wald, genau im Dreiländereck Bayern-Böhmen-Oberösterreich. Nur 18 km von Passau entfernt, ist die Stadt am Freudensee in einem weitläufigen Talkessel gelegen, der von urwüchsigen, dicht bewaldeten Berghängen umgeben ist.
Trotz seiner scheinbar abgeschiedenen Lage ist der Luftkurort über die A3 Regensburg-Passau und die B388 bequem erreichbar. - Und auch wer ohne Pkw anreist, wird mit einem sehr gut ausgebauten Nahverkehrsnetz jedes gewünschte Ziel erreichen.

Hauzenberg in Bayern


Urlaub in Hauzenberg

Geografische Besonderheit der Stadt-Gemeinde sind die großen Höhenunterschiede innerhalb des Gemeindegebietes. Die Bahnstation Kaindlmühle liegt auf nur 350 Metern Höhe, der Hauptort befindet sich schon auf 546 Metern und die höchstgelegene Siedlung thront gar auf 800 Metern Höhe. Diese sehr großen Höhendifferenzen führen zu teilweise erheblichen klimatischen Unterschieden. Und so kann es vorkommen, dass in den Niederungen bereits der Frühling Einzug hält, während in den Hochlagen noch klirrende Kälte herrscht. Das jedoch ist keinesfalls ein Nachteil, denn Hauzenberg ist zu allen Jahreszeiten ein lohnendes Urlaubsziel.

In der kalten Jahreszeit bieten nahegelegene Wintersportgebiete Ski- und Rodelspaß für Groß und Klein. Ob Langlauf, Snowboard oder Ski-Springen - gespurte Loipen, eine Schanzenanlage sowie Ski-Schulen mit Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene warten auf schneebegeisterte Urlauber.
Eislauf auf dem Natureis des Freudensees, Eisstockschießen und Schneeschuhtouren auf markierten Winterwanderwegen runden das umfangreiche Wintersportangebot ab. Doch der Luftkurort hat weitaus mehr zu bieten als Pistenspaß und Schneevergnügen.

Hauzenberg wird auch Granitland genannt. Wer diese Gegend besucht, kommt um einen Besuch im Graphit-Besucherbergwerk Kropfmühl und im Granitzentrum Bayerischer Wald nicht herum. Das Granitzentrum befindet sich unmittelbar an der Bruchkante eines ehemaligen Steinbruchs und liefert faszinierende Einblicke in die Entstehung des einstmals "flüssigen Steines".

Auch das Tiermuseum lockt mit interessanten Ausstellungsstücken. Mehr als 500 Tierpräparate können hier in ihrem natürlich nachgebildeten Lebensraum betrachtet werden.

Mehr für größere Besucher eignet sich das Erste Bayerische Schnapsmuseum. Hier findet der interessierte Besucher auf zwei Etagen wertvolle Stücke aus längst vergangenen Zeiten. Ausgestellt werden alte Destillen und Geräte der Obstverarbeitung sowie eine historische Schwarzbrennerei. Auch ein Kräutergarten nebst Kräuterlabor, ein Museumsladen mit Gratisverkostung und ein gemütliches Café-Stüberl laden zum Besuch.


Gesundheit

Herzstück Hauzenbergs ist der städtische Kurpark mit Kursee, Klimapavillon und Kneippanlage. Eingeweiht wurde die umfangreiche Kuranlage im Oktober 2000. Seitdem wird hier im Juli und im August an jedem Donnerstag nach den Lehren Kneipps gekurt. Auch ein umfangreiches Gymnastikprogramm wird vor Ort geboten.

Nach ausreichend körperlicher Betätigung können in den Sommermonaten am Klimapavillon Open-Air-Konzerte und Freiluft-Kino genossen werden. Überhaupt sind Aktivitäten an der frischen Luft hier besonders empfehlenswert, denn Hauzenberg ist ein staatlich anerkannter Luftkurort. Verliehen wird dieses Prädikat an Kurorte, die sich aufgrund ihrer hervorragenden Luftqualität vor allem für Luftkur- und Klimatherapien eignen.

Besonders häufig praktiziert wird in Hauzenberg denn auch die "Terrainkur". Die Einheimischen nennen diese Form der Bewegungstherapie ebenso schlicht wie treffend: das "G'sundwandern".
Bequem begehbare und herrlich gelegene Kur- und Wanderwege führen am Staffelbach entlang, durch den Kurpark und vom Freudensee zum Königssee. Darüber hinaus wartet eine wahre Vielzahl von Bachwegen, Naturlehrpfaden und Gipfelwegen darauf, entdeckt zu werden.
Sich gesund wandern auf den zahlreichen, malerischen Wanderwegen des Bayerischen Waldes, Bewegung an frischer Luft als Labsal für Körper und Geist, das ist es, was Hauzenberg als Luftkurort seinen Besuchern vor allem bietet.

Das gesundheitsfördernde Klima und die in Hauzenberg ansässigen Gesundheitseinrichtungen ermöglichen die Behandlung unter anderem folgender Krankheitsbilder:


Heilanzeigen

  • Allergien
  • Migräne
  • Durchblutungsstörungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Stresssymptome
  • Erschöpfungszustände
  • Burn-Out-Syndrom
  • Übergewicht

Gastgeber in Heiligenstadt

Ihren Gesundheitsurlaub können Sie bei folgenden Gastgebern in Heiligenstadt buchen:

Weitere beliebte Reiseziele

Ihren Gesundheitsurlaub buchen zahlreiche Gäste auch in folgenden Regionen:

Beliebte Reisethemen nach Region

Folgende Gesundheitsreisen werden besonders gern gebucht:

Impressum / AGB's / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR