Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Weißenstadt im Fichtelgebirge

Karte Weißenstadt im Fichtelgebirge

Lage und Anreise

Weißenstadt liegt im Herzen des Fichtelgebirges, im Osten des Regierungsbezirks Oberfranken. Zum Landkreis Wunsiedel gehörend, ist das Städtchen über die A9 München-Berlin oder über die A93 Regensburg-Hof bequem zu erreichen.

Weißenstadt im Fichtelbgebirge

Landschaftlich bietet Weißenstadt seinen Besuchern ein überaus abwechslungsreiches Profil. Vom stattlichen Schneeberg, der mit seinen 1053 Metern Höhe der höchste Berg Frankens ist, bis hin zum Ufer des Weißenstädter Sees - hier finden Naturliebhaber und Freizeitsportler den passenden Rahmen für zahlreiche Aktivitäten an frischer Luft.

Ob Wintersport in der kalten Jahreszeit oder sommerliches Segeln, ob Wandern, Radeln oder Nordic Walking - Landschaft und Natur lassen hier so schnell keine Langeweile aufkommen.


Urlaub in Weißenstadt

Doch auch für geistige Kost ist gesorgt: Der Uferbereich des Weißenstädter Haussees wartet mit einer sinnträchtigen Besonderheit auf. "Poesie um den See" nennt sich die Dauerinstallation, die den gesamten Rundweg um das Gewässer säumt. Insgesamt vierzehn Stelen, aus unterschiedlichen Gesteinsarten des Fichtelgebirges gefertigt, laden mit Inschriften aus dem "Stundenbuch" von Eugen Gomringer zum Meditieren und Philosophieren.

Das Städtchen Weißenstadt selbst ist reich an idyllischen Orten und Schätzen vergangener Zeiten. Die komplette Altstadt steht unter Ensembleschutz. Historische Gebäude, alte Scheunen, Felsenkeller und die für diese Region so typischen Markgrafensteine machen den urtümlichen Charme dieser Gegend aus.


Gesundheit

Weißenstadt verspricht Erholung für Körper und Seele. Dass auch die Gesundheit nicht zu kurz kommt, dafür sorgen das milde Reizklima und das außergewöhnlich gute Trinkwasser des Ortes.
Es nur als bloßes Trinkwasser zu bezeichnen ist allerdings stark untertrieben, denn aufgrund seiner speziellen Zusammensetzung besitzt das Wasser dieser Region den Charakter eines Heilwassers.
Wichtigster Wasserbestandteil ist - neben Eisen und verschiedenen Mineralien - das radioaktive Edelgas Radon. Radon stimuliert das menschliche Immunsystem und lindert dadurch Krankheiten und Beschwerden. Eine Wirkung, die schon seit über 100 Jahren bekannt ist.

Angewendet werden Radonkuren vor allem bei Haut- und Atemwegserkrankungen, bei degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden sowie bei rheumatischen Erkrankungen.
Man unterscheidet drei Arten der Radon-Anwendung: die äußere Anwendung durch Bäder, die Inhalation und die innere Anwendung durch Trinkkuren.

Zwar kommt Radon überall, in allen Böden und Gesteinen vor, die natürliche Dosis ist jedoch in den allermeisten Fällen sehr gering und medizinisch nicht nutzbar. In Weißenstadt und Umgebung jedoch gibt es eine Vielzahl verschiedener Quellen, die radonhaltiges Wasser in der für medizinische Zwecke notwendigen Konzentration liefern. Und so ist es kein Wunder, dass das hiesige Kurzentrum sich bei seinen Anwendungen vor allem des natürlich vorkommenden Heilmittels bedient.

Das komplette Therapieangebot des Weißenstädter Kurzentrums umfasst über 100 verschiedene Anwendungen von der klassischen Massage über Wannenbäder, Fangopackungen und Lymphdrainagen bis hin zur Krankengymnastik.
Neben den verschiedenen radonbasierenden Therapien werden im Kurzentrum Weißenstadt auch die Carbovasal- und die Ganzkörperkältetherapie angewendet.
Die Carbovasal-Therapie umfasst eine Behandlung mit natürlicher Kohlensäure, welche die arteriellen Blutgefäße erweitert und so die Durchblutung steigert.

Die Ganzkörperkältetherapie arbeitet mit einer auf -110°Celsius heruntergekühlten Kältekammer. Ein dreiminütiger Aufenthalt in der Kältekammer kann bei Schmerzpatienten zu Schmerzlinderung oder gar zur kompletten Schmerzbefreiung führen. Gelenke und Muskulatur entspannen sich merklich unter der entzündungshemmenden Wirkung der heilsamen Kälte. Der Organismus wird vitalisiert und das Wohlbefinden nachhaltig gesteigert.

Die positive Wirkung solcher Anwendungen kann für den Kurgast noch für mehrere Monate spürbar bleiben. Ein Gesundheitsurlaub in Weißenstadt klingt nach, und das auf äußerst wohltuende Weise.

Gastgeber in Weißenstadt

Ihren Gesundheitsurlaub können Sie bei folgenden Gastgebern in Weißenstadt buchen:

Weitere beliebte Reiseziele

Ihren Gesundheitsurlaub buchen zahlreiche Gäste auch in folgenden Regionen:

Beliebte Reisethemen nach Region

Folgende Gesundheitsreisen werden besonders gern gebucht:

Impressum / AGB's / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR