Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Ayurveda Hotels in Baden-Württemberg

Hier finden Sie eine Liste mit Ayurveda-Hotels in Baden-Württemberg. Über diese Liste können Sie ein passendes Hotel für eine Ayurveda Kur in Baden-Württemberg finden. Die Unterkünfte befinden sich beispielsweise im Schwarzwald - dem wohl beliebtesten Reiseziel des Bundeslandes.

Ayurveda Anbieter in Baden-Württemberg finden Sie in der folgenden Liste:

Vital- und Wellnesshotel Albblick (Schwarzwald)

Wellnesshotel in Waldachtal / Schwarzwald

Dieser Gastgeber kombiniert Angebote für eine gesunde Ernährung mit vielfältigen sportlichen Aktivitäten.

  • Region: Schwarzwald
  • Ort: Waldachtal
  • Kategorie:

Ayurvedische Reinigungskur im Hotel

Eine Ayurvedische Reinigungskur ist eine sanfte und wohltuende Behandlungsform, die in mehreren Schritten gegliedert ist und deren Durchführung sich in einem Hotel empfiehlt. Sie kommt zur Anwendung um das Ungleichgewicht der drei Vitalenergien (Vata, Pitta und Kapha) eines Patienten wieder auszugleichen. Wörtlich übersetzt bedeutet Panchakarma 5 Öffnungen (siehe Hauptkur). Diese spezielle Ayurveda Kur erstreckt sich in einem Ayurveda-Hotel zumeist über 7, 14 oder 21 Tage und wird individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt. Ihr Ablauf lässt sich in die Vorkur, die Hauptkur und die Nachkur unterteilen.

In der Vorkur (Poorvakarma) wird der Patient vorbereitet, d.h. es soll angesammelte Schlacke aus dem Gewebe gelöst werden. Angewendet werden hierfür äußerlich Ölmassagen, Dampfbäder und Wärmepackungen. Für die innerliche Ölung werden Kräuterpräparate und Gheeöle (geklärte Butter) verwendet. Ziel ist auch hier, die Schlacken und Toxine zu lösen.

Die Hauptkur (Panchakarma Kur) hat die Aufgabe, die gelösten Toxine zu eliminieren. Diese Reinigung geschieht über die fünf Öffnungen: Einläufe, Abführen, Reinigung der Nase, therapeutisches Erbrechen oder auch ein Aderlass. Das Gleichgewicht des Körpers sollte anschließend wieder hergestellt sein. Es sei jedoch angemerkt, dass die altindische Gesundheitslehre in Ayurveda-Hotels meist als Wellnessreisen angeboten wird und dementsprechend auf eher unangenehme Methoden wie Erbrechen, Aderlass oder Einläufe verzichtet wird.

Die Nachkur (Paschatkarma) dient dem Aufbau des Körpers nach der Behandlung und der Stabilisierung des zurückgewonnenen Gleichgewichts. Hierzu werden eine mit dem Patienten abgestimmte Ernährung konzipiert und gegebenenfalls auch aufbauende und "verjüngende" Mittel zugeführt.
Hauptziel einer Ayurvedischen Reinigung ist das Erreichen eines gesunden und ausgeglichenen Körperzustandes, ob als Maßnahme nach einer schweren Krankheit oder als Auszeit und Gegengewicht zu dem täglichen Alltag.

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR