Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Boutique & Feelness Hotel Mürz - 4* Hotel in Bad Füssing

Das Wellness- und Thermenhotel liegt im Kurort Bad Füssing, als Teil des Niederbayerischen Bäderdreiecks (Hotels & Angebote). Das mit zahlreichen Auszeichnungen geehrte SPA- und Wellnesshotel befindet sich im Herzen von Bad Füssing. Aufgrund der zentralen Lage sind zahlreiche öffentliche Einrichtungen, wie beispielsweise die Kurverwaltung, die Information sowie Park- und Sportanlagen bequem zu Fuß erreichbar. Das Hotel ist für seine Angebote zum Basenfasten und für sein Thermalbecken bekannt.

Angebot Preis ab
Basenfasten für Einsteiger
Angebotsnummer: 47665
3 Nächte ab
617,50 €*
pro Person

Buchen
Basenfasten Woche
Angebotsnummer: 47666
7 Nächte ab
1.030,50 €*
pro Person

Buchen
Golf Chipper
Angebotsnummer: 5202
3 Nächte ab
448,50 €*
pro Person

Buchen
La-Dolce-Vita
Angebotsnummer: 10041
2 Nächte ab
223,00 €*
pro Person

Buchen
Natur pur
Angebotsnummer: 10091
5 Nächte ab
568,50 €*
pro Person

Buchen
Spa-Traumtage
Angebotsnummer: 10051
4 Nächte ab
436,00 €*
pro Person

Buchen
Urlaubswoche
Angebotsnummer: 10092
7 Nächte ab
619,50 €*
pro Person

Buchen
Verwöhntage (Enjoy Days)
Angebotsnummer: 1050
3 Nächte ab
324,50 €*
pro Person

Buchen
Zimmerpreise
Angebotsnummer: 8107
1 Nacht zb
89,50 €*
pro Person

Buchen

Fotos und Impressionen des Hotels in Bad Füssing / Bayern

Wellnesshotel in Bad Füssing
Doppelzimmer im Hotel
Doppelzimmer im Hotel
Einzelzimmer im Hotel
Frühstücksbuffet im Wellnesshotel
Restaurant im Hotel
Blick zur Hotelbar
Lobby im Wellnesshote
Terrasse am Hotel in Bad Füssing
Liegewiese am Wellnesshotel
Badeteich am Hotel
Schwimmbad im Hotel
Wellnessbereich im Hotel
Entspannung zu Zweit im Wellnessbereich
Thermalbad und Pool im Füssener Hotel
Ruhezone im SPA-Bereich

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Kur & Gesundheit

Bad Füssing verdankt der hier gefundenen Thermalquelle den staatlich anerkannten Titel Bad. Obwohl Bad Füssing ein vergleichweise junges Heilbad ist, zählt es zu den beliebtesten Heilbädern in Deutschland und zählt zu den ersten Adressen für einen Thermenurlaub in Bayern.

Das Wellness- und Thermalhotel erhält täglich frisches Thermalwasser aus der in den 1930er Jahren entdeckten Thermalquelle. Dieses Thermalmineralwasser, das sich durch eine Temperatur von 56 °C und einen hohen Mineralstoffanteil (Es handelt sich um eine Natrium-Hydrogen-Carbonat-Chlorid Quelle.) auszeichnet, speist das Thermalbewegungsbad und den Hot-Whirl-Pool des Thermenhotels. Nach Untersuchungen im Labor wurde die gesundheitsfördernde Wirkung des Thermalwassers bestätigt. Es soll unter anderem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Arthritis, Gicht, Osteoporose und Beschwerden an der Wirbelsäule sowie bei Stoffwechsel- und rheumatischen Erkrankungen helfen. Darüber hinaus ist das Wellnesshotel als private Krankenanstalt anerkannt und bietet auch Angebote für das Basenfasten.

Ausstattung

  • Thermalbewegungsbecken
  • Hot Whirlpool mit Thermalwasser
  • Naturschwimmteich mit Liegewiese
  • verschiedene Saunen - finnische, Dampf, Infrarot
  • Erlebnisduschen
  • Fitnessraum
  • Beautyabteilung
  • Wellnessbereich
  • Solarium

Anwendungen

  • Thalasso
  • Peeling - Salz-, Trester- und Fruchtpeeling
  • Akupunktur
  • ayurvedische Anwendungen
  • Mediationsformen - Acht Schätze, Fünf Tibeter, Yoga, Qi Gong, Traumreisen
  • Rückenschule
  • Cranio-Sakrale-Therapie
  • umfangreiche Gymnastikformen
  • Wirbelsäulenextension
  • Elektrotherapie, Inhalation
  • Traditionelle Chinesiche Medizin, Shiatsu
  • ästhetische Chirurgie - bspw. Hautunterspritzung und Faltenbehandlung (Botox)
  • Massagen

    • Teil- und Ganzkörpermassagen
    • Rückenmassage
    • Fußreflexzonenmassage
    • Hot Stones
    • Lymphdrainage
    • Gesichtemassagen
    • Bindegewebsmassage
    • Akupunktmassage
    • Aromamassage
    • Schröpfmassage
    • Klangschalenmassage
    • Kräuterstempelmassage
    • Honigmassage
    • Hot Chocolat

  • Bäder & Packungen

    • Fango, Fangokneten, Algenpackung
    • medizinisches Vollbad, Luftsprudelbad, Kohlensäurebad, Heubad
    • Stangerbad
    • Bodywrapping

  • Beauty Anwendungen

    • Maniküre
    • Pediküre
    • Gesichtsbehandlungen
    • Make-up
    • Hals- und Dekolletébehandlungen
    • Haarentfernung

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Lage des Hotels auf einer Karte

Ausstattung Zimmer

Das Wellnesshotel verfügt über etwa 50 Zimmer und Suiten, die komfortabel eingerichtet und großzügig ausgestattet sind. Die Wohneinheiten verfügen über Dusche oder Bad, WC, Bademantel, Fön sowie einen Safe, Telefon, Internetzugang, Minibar, Fernseher und einen Balkon. Der besondere Gesundheitscharakter in dem Vier-Sterne Hotel kommt auch darin zum Ausdruck, dass in allen Zimmern und in dem Restaurant das Rauchen untersagt ist.

Gastronomie

Allmorgentlich werden die Gäste mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet mit vielen frischen Zutaten empfangen. Als das gastronomische Herz des 4 Sterne Hotels kann jedoch das Wellness Restaurant mit den Wellness Menüs und den typisch bayerischen Gerichten bezeichnet werden. Darüber hinaus werden hier erstklassige Weine, überregionale Spezialitäten, knackige Salate und Gerichte frisch vom Grill serviert. Hier können Sie auch ein romantisches Candle Light Dinner buchen. Als weiterer Höhepunkt ist das Wellness Bistro mit kleinen Snacks aus frischem Obst, Gemüse und anderen gesunden Zutaten zu nennen.

Freizeit und Sport

Allein in dem SPA- und Wellnesshotel bestehen umfangreiche Möglichkeiten zur aktiven sportlichen Betätigung oder zum Relaxen und Entspannen. So können Gäste das hauseigene Schwimmbad / Therme, den Naturschwimmteich mit Liegewiese sowie das bestehende Nordic Walking Angebot und fernöstliche Meditations Angebote nutzen. Ein besonderes Erlebnis sind die vom Hotel organisierten Radwanderungen, bei denen auf unterschiedlichen Streckenverläufen die Landschaft entlang der Donau und des Inn erkundet wird. Aufgrund der großen Beliebtheit Bad Füssings hat sich in und um den Kurort zudem ein breites Angebot für zahlreiche Sportarten und andere Freizeitaktivitäten entwickelt. So können Gäste Golfen, Minigolf spielen, Radfahren, Wandern, Nordic Walken, mit einem Heißluftballon fahren, Tennis spielen, an der Morgengymnastik teilnehmen oder auf dem Wirbelsäulen-Therapiepfad trainieren. Wer den besonderen Nervenkitzel liebt, kann bei verschiedenen Spielen im Casino versuchen seine Urlaubskasse aufzubessern. Aber Vorsicht: bei Roulett, Black Jack, Poker oder am Automaten wird nicht nur gewonnen.

Umgebung

Bad Füssing liegt idyllisch eingebettet in das Niederbayerische Bäderdreieck inmitten der Pockinger Heide. Hier im äußersten Osten des Bundeslandes Bayern ist das Nachbarland Österreich ledig einen Katzensprung entfernt. Bis zum kulturellen Zentrum Österreichs, der Mozart-Stadt Salzburg sind es nur etwa 80 Kilometer. Dort können neben zahlreichen Theater und Museen auch mehr als 100 Kirchen und Schlösser bewundert werden. Wer nicht ganz so weit in die Ferne schweifen möchte, kann die 30 Kilometer entfernte "Dreiflüssestadt" Passau besuchen. Den Beinamen erhielt Passau, da hier die Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenfleißen. Darüber hinaus kann hier mit dem Stephans Dom der deutschlandweit größte Barockbau des 17. Jahrhunderts bewundert werden.

[Weitere Infos über Bad Füssing]

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR