Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Kurhotel Waldruh - 3* Wellnesshotel in Bad Kohlgrub

Deutschlands höchstgelegenes Kurhotel (970m) befindet sich in sonniger, sehr ruhiger Lage im Süden des Moorheilbades Bad Kohlgrub. Der Kurort ist in erster Linie für die Moortherapie mit dem hier abgebauten Bergkiefern-Hochmoor bekannt. Seine Lage auf 800 bis 1.000 Meter Höhe in den Ammergauer Alpen machen Kohlgrub zu einem beliebten Reiseziel. Das Hotel bietet mit seiner Ausstattung für Moorbäder und seine 230m² große Wellnessoase mit Saunen, Ruhezone und Massageabteilung vielfältige Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Gesundheitsreise. Darüber hinaus können Sie Ihren Gesundheitsurlaub in Bad Kohlgrub mit Ausflügen in die zauberhafte Alpenlandschaft Bayerns abrunden.
Hier finden Sie weitere Gesundheitshotels in Bad Kohlgrub.

Angebot Preis ab
Ayurveda-Tage
Angebotsnummer: 4884
3 Nächte ab
235,00 €*
pro Person

Buchen
Ayurveda-Woche
Angebotsnummer: 48841
7 Nächte ab
500,00 €*
pro Person

Buchen
G'sund und fit ab 50+
Angebotsnummer: 4881
7 Nächte ab
570,00 €*
pro Person

Buchen
Gesundheitswoche
Angebotsnummer: 4883
7 Nächte ab
570,00 €*
pro Person

Buchen
Kreuzfit - Das Wohlfühlprogramm für Ihren Rücken
Angebotsnummer: 4882
7 Nächte ab
610,00 €*
pro Person

Buchen
Kurpaket INTENSIV - drei Wochen
Angebotsnummer: 4890
21 Nächte ab
1.880,00 €*
pro Person

Buchen
Kurpaket INTENSIV - eine Woche
Angebotsnummer: 4888
7 Nächte ab
700,00 €*
pro Person

Buchen
Kurpaket INTENSIV - zwei Wochen
Angebotsnummer: 4889
14 Nächte ab
1.340,00 €*
pro Person

Buchen
Kurpaket KLASSIK - eine Woche
Angebotsnummer: 4885
7 Nächte ab
595,00 €*
pro Person

Buchen
Kurpaket KLASSIK - zwei Wochen
Angebotsnummer: 4886
14 Nächte ab
1.180,00 €*
pro Person

Buchen

Fotos und Impressionen des Hotels in Bad Kohlgrub

Außenansicht des Kurhotels in Bad Kohlgrub
Blick in ein Einzelzimmer
Blick in ein Einzelzimmer
Blick in ein Doppelzimmer Komfort
Blick in ein Doppelzimmer Komfort
Blick in ein Doppelzimmer Komfort
Blick in ein Doppelzimmer Komfort
Blick in ein Doppelzimmer Komfort
Blick in ein Doppelzimmer Komfort
Beispiel eines Badezimmers
Beispiel eines Badezimmers
Beispiel eines Badezimmers
Ruhezone im Wellnessbereich
Sauna im Kurhotel
Wanne für Wellness-Bäder
Kiestretbecken in der Wellnessoase
Moorbad mit Bergkiefern-Hochmoor
Schröpfen als therapeutische Anwendung
Akupunktur
Kurhotel im Winter

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Kur & Gesundheit

In der hauseigenen Badeabteilung werden unter anderem Lymphdrainagen und verschiedene Massagen sowie Moorpackungen und Moorbäder mit Bergkiefern-Hochmoor durchgeführt. Dank der natürlichen Wirkstoffe im Torf, das im Moor der Alpen gewonnen wird, trägt es den Beinamen das "schwarze Gold" der Ammergauer Alpen. Sie können entsprechende Rezepte Ihres Hausarztes mitbringen und im Kurhotel einlösen. Die oben genannten Angebote lassen sich leider nicht mit einem Rezept verrechnen. Wenn Sie ein Rezept einlösen möchten, buchen Sie einfach ein Einzel- oder Doppelzimmer. Im Hotel erhalten Sie dann die verordneten Anwendungen. Unter anderem lassen sich folgende Erkrankungen mit der Moortherapie positiv beeinflussen: Rheumatische Erkrankungen, Rückenschmerzen und Gelenksschmerzen, Erkrankungen der Gelenke, Wirbel und der inneren Organe sowie Entzündungen im Unterleib und Wechseljahrsbeschwerden.
Auch der Saunabereich, die ayurvedischen Anwendungen, die Schröpftherapie oder die im Hotel durchgeführte Krankengymnastik tragen zu einer aktiven Gesundheitsförderung bei.

Mögliche Anwendungen im Kurhotel

Bäder & Packungen

  • Bergkiefern-Hochmoorbad
  • Stangerbad
  • Kräutersolebad
  • Heublumenbad
  • Cleopatrabad
  • Rosenblütenbad
  • Champagnerbad
  • Paraffinhandbad
  • Moorpackung

Massagen

  • Lymphdrainagen
  • Breuss-Massage
  • Großmassagen
  • Entspannungsmassage
  • Lockerungsmassagen
  • Fußreflexzonenmassage
  • Bürstenmassage
  • Bindegewebsmassage
  • Aromaölmassagen
  • Klangschalenmassage
  • Garshan-Seidenhandschuhbehandlung
  • Ayurveda-Gesichtsmassage
  • Ayurveda-Ölmassage
 

Beauty-Anwendungen

  • Maniküre
  • Pediküre
  • Peeling
  • Wimpern & Augenbrauenfärben
  • Augenbrauenkorrektur
  • Gesichtsreinigung
  • Gesichtsdampf
  • Packung mit Wirkstoffkonzentrat
  • Haarentfernung mit Zucker
 

Weitere Therapien

  • Krankengymnastik
  • Magnetfeldbehandlung
  • Inhaklation
  • Heißluft
  • Eisanwendung
  • Ohrkerzenbehandlung
  • Schröpfkopftherapien
  • Akupunktur

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Lage des Hotels auf einer Karte

Ausstattung Zimmer

Die 5 Einzelzimmer und 13 Doppelzimmer des Kurhotels können Sie in verschiedenen Kategorien buchen. Sämtliche Zimmer sind mit Dusche, WC, Balkon, Fön, Fernseher, Radio und Telefon sowie einem kostenlosen W-LAN Zugang ausgestattet. Die Balkone bieten einen zauberhaften Blick in die Voralpenlandschaft Oberbayerns.

Gastronomie

Im Hotel gibt es einen Frühstücksraum, in dem Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet nutzen können. Darüber hinaus gibt es ein Restaurant, in dem Sie von Montag bis Samstag speisen können. Am Sonntag besteht die Möglichkeit, in der Guggenberg-Alm - einem typisch bayerischen Restaurant mit Sonnenterrasse und Biergarten - zu speisen. Diese befindet sich ca. 10 Gehminuten vom Kurhotel in Bad Kohlgrub entfernt. Am Hotel selbst befindet sich auch eine schöne Terasse auf der Sie sich mit Kaffe und Getränken bedienen dürfen.

Umgebung

Bad Kohlgrub und das Umland des bekannten Oberbayerischen Kurortes werden landschaftlich durch das Hörnle - einer Berggruppe der Ammergauer Alpen - geprägt. Hierbei handelt es sich um den auf über 1.500 Meter ansteigenden Hausberg des höchstgelegenen deutschen Moorheilbades. Das Hörnle ist über Wanderwege, Lifte und eine Bergbahn erschlossen. Weitere Attraktionen der näheren Umgebung sind der Naturpark Murnauer Moos, Schloss Neuschwanstein, die Wieskirche als Glanzstück des Rokkoko oder bekannte Tourismusorte wie Garmisch-Partenkirchen, Bad Bayersoien oder Füssen. Zahlreiche Ausflugsziele sind über gut beschilderte Rad- und Wanderwege erschlossen.
Über zwei hoteleigene Lifte (ca. 100m vom Kurhotel entfernt) haben Sie direkten Zugang zum Hörnle-Skigebiet.

Ausflugsziele & Entfernungen:

  • Skilifte - 0,1 km
  • Zentrum - 1 km
  • Bahnhof - 2 km
  • Staffelsee - 12 km
  • Kloster Ettal - 15 km
  • Füssen - 40 km
  • Bad Tölz - 50 km
  • Bad Bayersoien - 6,5 km
  • Oberammergau - 14 km
  • Garmisch-Partenkirchen - 30 km

[Weitere Infos über Bad Kohlgrub]

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR