Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Wellness-Tipps: Den Stress besiegen

Durch Entwicklungen wie die Globalisierung hat sich unser Berufsleben beschleunigt. Jeder Betrieb, ganz gleich in welcher Branche er beheimatet ist, egal, wie groß er ist, nimmt an einem internationalen Wettbewerb teil. Der Druck, der auf den Führungskräften lastet, wird an die Arbeitnehmer weitergegeben, so dass bei vielen Menschen der Stress gestiegen ist. Mehrarbeit, ständige Erreichbarkeit, Termin- oder Leistungsdruck und weitere Faktoren verursachen gesundheitliche Schäden bei uns, die von Schlafproblemen über Burn-Out bis hin zum Herzinfarkt reichen können.

Möglichkeiten, um Stress zu verhindern

Um solche Folgen, die Erwerbstätige aller Schichten, aller Berufe und aller Altersstufen in Deutschland betreffen, zu verhindern, gibt es mehrere Möglichkeiten. Im Alltag hilft es häufig, seine sozialen Kontakte zu stärken, indem man sich beispielsweise mit Freunden trifft. Manche Menschen kochen auch mit Partner oder Freunden am Wochenende oder sitzen die meiste Zeit vor dem Fernseher auf der Couch. Doch manchmal ist es wichtig, sich eine längere Auszeit zu nehmen. Wer unter Stress leidet, sollte sich in seinem Urlaub der Entspannung widmen. Städtereisen oder lange Partynächte nützen den meisten Menschen dabei nichts und sind eher kontraproduktiv. Ein sinnvoller Ausgleich ist es, mehrere Tage auf Wellness-Urlaub oder Gesundheitsurlaub zu gehen, um zu relaxen.

Wellness in Bad Kissingen und Umgebung

Die nordbayerische bzw. fränkische Kurstadt Bad Kissingen ist ein bundesweit bekanntes Beispiel für eine Wellness-Region. Wer dort dem Stress vorbeugen will oder etwas für seine Gesundheit tun will, für den ist vieles denkbar. Neben der bekannten Therme namens KissSalis buhlen viele verschiedene Hotels um den entspannungsbedürftigen Besucher. Sie bieten auf ihn zugeschnittene Wohlfühlangebote, bei denen er Spas, Massagen, Schwimmbäder und vieles mehr in Anspruch nehmen kann, beispielsweise in renommierten Häusern wie der Residence von Dapper. Über Bad Kissingen hinaus ist der Landstrich bekannt als Bäderland Bayerische Rhön, wozu noch andere Staatsbäder wie Bad Brückenau gehören. Hier in Franken befinden sich zahlreiche Kliniken oder Firmen der Gesundheitsbranche. Ebenso reizvoll sind die Umgebung mit dem Naturpark Bayerische Rhön, dem Biosphärenreservat oder weitere Freizeitangebote für die Gäste wie der „Kissinger Sommer“. Sofern Sie sich selbst ein Bild von der zauberhaften Landschaft machen wollen, finden Sie hier Angebote für einen Gesundheitsurlaub in Franken.

Vorüberlegungen zur Umsetzung von Wellness im Arbeitsleben

Urlaub ist wichtig und entspannt. Doch gestresste Erwerbstätige müssen versuchen, auch im Alltag die Prinzipien umzusetzen. Sonst verpufft die Wirkung eines Wellness-Aufenthalts und der Druck des Arbeitslebens ist schon bald wieder übermächtig. Wohlfühlen kann sich der Mensch, wenn er auf seinen Körper hört und die Gesundheit fördert. Wellness soll präventiv wirken, im Gegensatz zu einer Kur, die zu Reha-Zwecken eingesetzt wird.
Es genügt deshalb nicht, Angebote von Wellnessdienstleistern in Anspruch zu nehmen. Ein wichtiger Eckpfeiler der Umsetzung ist es, selbst aktiv zu werden. Hierbei gibt es zwar zahlreiche Tipps. Jedoch bedeutet Wellness zunächst, sich selbst ernsthaft zu analysieren und dann zu entscheiden, in welchen Bereichen seiner individuellen Lebensgestaltung man die eigene Gesundheit mittel- und langfristig fördern kann und so auch eine seelische Zufriedenheit erlangt.

Konkrete Ratschläge

Zunächst sind der verantwortungsbewusste Umgang mit Genussmitteln und eine gesunde Ernährung, beispielsweise durch leichte Kost mit frischem Gemüse und wenig Fleisch, ein guter Anfang. Bewegung ist der nächste entscheidende Schritt. Hierbei gibt es von Joggen über Pilates, Yoga oder dem Stärken betroffener Körperbereiche im Fitness-Center unzählige Möglichkeiten.
Typische „Bürokrankheiten“ wie Rückenleiden werden so Schritt für Schritt verbessert und ermöglichen ein schmerzfreies, entspanntes Arbeitsleben. Kurze Wohlfühl-Highlights wie Vollbäder, Hautpflege oder ein Sauna-Besuch sind eine sinnvolle Ergänzung zu den bereits genannten Dingen. Diese Wellness-Inseln im Alltag sind bei einer guten Zeitorganisation nicht so zeitintensiv wie gedacht und lassen sich gut einrichten.
Schlussendlich kann man den Wellness-Gedanken weit über die eigene Person hinaus ausdehnen. Es lohnt sich, über die nachhaltige Nutzung auch anderer Ressourcen als der eigenen nachzudenken, etwa durch die bewusste Nutzung von Bioprodukten oder dem Schutz der Natur. Wer dies erkannt hat, versteht, dass Wellness von seinen Gründern wie Dr. Donald Ardell erdacht wurde, um einen Einklang aller Lebewesen miteinander und seiner Umgebung zu erreichen.

Ausgewählte Angebote für Gesundheitsurlaub in Franken

Ayurveda zum Schnuppern

Angebotsnummer: 1212 4* Wellness-Residence
Bad Kissingen, Franken

2 Nächte ab 275,00 € pro Person

Golferherzen (So-Mi)

Angebotsnummer: 5203 4* Hotel und SPA
Bad Bocklet, Franken

3 Nächte ab 354,00 € pro Person

Gesundheitstage - Moor & More

Angebotsnummer: 4825 4* Wellness-Residence
Bad Kissingen, Franken

3 Nächte ab 369,00 € pro Person

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR