Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

4* Hotel Bayerischer Hof - Schrothkur in Oberstaufen

Vier Sterne mit bayerischem Charme und ländlicher Gemütlichkeit: Das familiär geführte Kurhotel und Sporthotel in Oberstaufen umsorgt seine Gäste liebevoll mit dem "gewissen Etwas". Zentral gelegen, setzt das liebevoll gestaltete Haus von jeher auf eine gelungene Kombination aus heimatverbundener Gastlichkeit und durchdachtem Gesundheitskonzept. Bereits seit dem Jahr 1950 werden hier gesundheitsfördernde Schrothkuren durchgeführt. Als 1. Schrothkurhotel in Oberstaufen begründete das hier vorgestellte Haus die erfolgreiche Kombination von Oberstaufen und dem Schrothkur-Konzept.
Von gutbürgerlicher Küche bis hin zur vitalisierenden Schrothkurkost - das Kur- und Sporthotel bietet Erholung und Genuss für jeden Geschmack. Die malerische Allgäuer Landschaft, zwischen Bodensee und Lech gelegen, tut ein Übriges, um einen Aufenthalt zu einem gelungenen Urlaub im Allgäu zu machen.

Angebot Preis ab
Kur Natur - 14 Tage
Angebotsnummer: 48322
14 Nächte ab
1.194,00 €*
pro Person

Buchen
Kur Natur - 21 Tage
Angebotsnummer: 48323
21 Nächte ab
1.746,50 €*
pro Person

Buchen
Kur Natur - 7 Tage
Angebotsnummer: 48321
7 Nächte ab
613,50 €*
pro Person

Buchen
Original Schrothkur - 14 Tage
Angebotsnummer: 48312
14 Nächte ab
1.299,00 €*
pro Person

Buchen
Original Schrothkur - 21 Tage
Angebotsnummer: 48313
21 Nächte ab
1.904,00 €*
pro Person

Buchen
Original Schrothkur - 7 Tage
Angebotsnummer: 48311
7 Nächte ab
666,00 €*
pro Person

Buchen

Fotos und Impressionen des Hotels in Oberstaufen / Allgäu

Kurhotel & Sporthotel in Oberstaufen
Blick in das Kur-Restaurant
Blick aus einem Einzelzimmer
Duschbad in einem Einzelzimmer
Blick in den Wohnbereich einer Suite
Badezimmer in einer Suite
Blick zur Bar im Hotel
Innenansicht des Kurhotels
Schwimmbad im Oberstaufener Kurhotel
Kurhotel im Winter
 
 

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Ausstattung Zimmer

Die 78 Zimmer des Hotels sind durchgehend im ländlichen Stil eingerichtet und mit Dusche oder Badewanne, Minibar, Radio, TV, Safe, Föhn, W-Lan und Bademänteln versehen. Teilweise verfügen die Zimmer auch über einen Balkon. Zur Auswahl stehen kleine Einzelzimmer, mittlere Einzelzimmer, Doppelzimmer sowie Suiten mit separatem Wohn- und Schlafbereich.

Gastronomie

Schlemmen oder kuren - wer das Kur- und Sporthotel besucht, hat die Wahl zwischen gutbürgerlicher Küche in Stadlers Restaurant oder gesunder Kurkost im Kurrestaurant. Eine Besonderheit des Hauses ist die "Kur Natur". Diese basiert auf der Schrothkurkost, die zusätzlich mit saisonalem Obst, Gemüse und Salaten angereichert wird.
Die gastronomischen Einrichtungen sind - ganz im Stile des Hauses - ebenfalls traditionell ländlich gestaltet. Neben dem gemütlichen Restaurant Stadler verfügt das Traditionshotel zusätzlich über eine Bar und ein Bistro.

Kur & Gesundheit

Neben der Schrothkur wird in diesem Hotel in Oberstaufen auch die so genannte "Kur Natur" angeboten. Hierbei handelt es sich um eine kalorienreduzierte Diät, mit dem Schwerpunkt auf frischem Gemüse, Salat und Obst.

Ausstattung

  • südseitig gelegene Liegewiese mit Blick auf den Hochgrat
  • Saunabereich mit

    • Finnischer Sauna
    • Dampfbad
    • Infrarot-Tiefenwärmekabine
    • Tauchbecken
    • Ruhebereich

  • Felsenschwimmbad
  • Whirlpool
  • Massage- und Bäderabteilung

Anwendungen

  • verschiedene Massagen
  • Lymphdrainage
  • Moorpackungen
  • Kosmetik
  • Maniküre, Pediküre
  • Schrothkur

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Lage des Hotels auf einer Karte

Freizeit und Sport

Kultur, Sport oder Natur - Oberstaufen bietet ein reichhaltiges Angebot verschiedenster Freizeitmöglichkeiten. Im Umkreis von 65 Kilometern gibt es nicht weniger als 18 unterschiedliche Museen. Vom Allgäumuseum Kempten über den archäologischen Park Cambodunum bis hin zum Skimuseum Oberreute finden sich ganz unterschiedliche Themen und Ausstellungen. Zu den sportlichen Aktivitäten, die in der Region angeboten werden, zählen unter anderem Canyoning, Country-Crossing, Höhlentouren, Paragliding, Trekking und Rafting. Auch eine Sommerrodelbahn steht zur Verfügung und selbst der Surf-Grundschein kann erworben werden. Tennis und Golf, ebenfalls im Angebot, nehmen sich dagegen fast schon ein wenig gemächlich aus.
Zwei saisonale Highlights hat die Region überdies zu bieten. Die Bregenzer Festspiele, im Juli und im August, beeindrucken besonders mit ihren einmaligen Vorführungen auf der weltweit größten Seebühne. Der Oberstaufener "Viehscheid", hingegen feiert die glückliche Heimkehr der Senner und ihres Weideviehs. Er wird traditionell am zweiten Freitag im September begangen.

Umgebung

Nagelfluhkette, Schweizer Alpen und Bodensee - die Umgebung Oberstaufens ist geprägt von drei ganz unterschiedlichen landschaftlichen Attraktionen, die mit unzähligen Ausflugszielen und Naturschönheiten locken. Oberstaufen selbst ist umgeben von einem Netz aus Spazierwegen und Wanderpfaden. Vom leicht begehbaren Weg über Bergwanderwege bis hin zu "Wegen mit alpinen Gefahren" findet sich hier das richtige Terrain für jeden Wanderfreund. Von leicht bis anspruchsvoll - auf einer Gesamtlänge von insgesamt 90 Kilometern führen zwölf verschiedenen Routen durch die Oberstaufener Berglandschaft. Doch auch die weitere Umgebung hält lohnende Ziele bereit. Lindau und Bregenz liegen in 40 beziehungsweise 45 Kilometern Entfernung, und bis zur Insel Mainau sind es gerade 90 Kilometer. Hier finden sich neben Schmetterlingshaus, Orchideenschau, Bauernhof und Staudengarten auch diverse saisonale Gärten.
Die Region Oberstaufen - geprägt von Bergen, Tälern, Wasser und Wald - Naturfreunden erschließt sich hier ein einmaliges landschaftliches Refugium, das schöner und ursprünglicher kaum sein könnte.

[Weitere Infos über Oberstaufen]

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR