Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Schrothkur-Hotels in Bayern

Eine Liste mit Hotels für eine Schrothkur in Bayern finden Sie auf dieser Seite. Im Rahmen der folgenden Übersicht können Sie sich über Unterkünfte informieren, in denen eine Schrothkur in Bayern durchgeführt wird.

Schrothkur Anbieter in Bayern finden Sie in der folgenden Liste:

Kunzmann´s Hotel | Spa (Franken)

Wellnesshotel in Bad Bocklet / Franken

Das fränkische 4* SPA-Hotel hat sich auf die Durchführung von Reisen mit dem Schwerpunkt gesunde Ernährung spezialisiert.

  • Region: Franken
  • Ort: Bad Bocklet
  • Kategorie:

Bayerischer Hof (Allgäu)

Wellnesshotel in Oberstaufen / Allgäu

Das zentral gelegene Kur- und Sporthotel ist das älteste Schrothkurhotel in Oberstaufen.

  • Region: Allgäu
  • Ort: Oberstaufen
  • Kategorie:

Concordia Wellnesshotel & Spa (Allgäu)

Wellnesshotel in Oberstaufen / Allgäu

Am Rand von Oberstaufen im Allgäu wird in dem Spa und Wellnesshotel unter anderem die Schrothkur angeboten.

  • Region: Allgäu
  • Ort: Oberstaufen
  • Kategorie:

Wellnesshotel Rosenalp (Allgäu)

Wellnesshotel in Oberstaufen / Allgäu

Das Wellnesshotel mit großem Hotelpark in Oberstaufen bietet die Original Schrothkur, Heilfasten, Logi-Diät und Metabolic sowie einen 2.000m² großen Wellnessbereich.

  • Region: Allgäu
  • Ort: Oberstaufen
  • Kategorie:

Wieso ist Bayern so geeignet für einen Urlaub mit Schrothkur?

Eine Schrothkur ist im Prinzip eine Art Diät mit festgelegten Trink- und Trockentagen, kombiniert mit einer besonderen Kost und sogenannten Schroth'schen Packungen oder Dunstwickeln, bei denen der komplette Körper mit feuchten, kühlen Tüchern eingewickelt wird. Die Wärmezufuhr wird dabei über Wärmflaschen gewährleistet. Da sich dies zuhause nur schlecht bewerkstelligen lässt, empfiehlt sich die Durchführung in einem der zahlreichen Schrothkur Hotels. Außer der herkömmlichen Schrothkur gibt es auch modifizierte Formen, bei denen der Ernährungsplan leicht abgeändert ist und insbesondere an den Trockentagen auch eine größere Flüssigkeitszufuhr erlaubt ist. Die modifizierte Kur ist für empfindlichere Patienten besser geeignet, da sie einen nicht so großen Einschnitt in die Lebens- und Ernährungsweise bedeutet. Außerdem können die Ernährungsgewohnheiten, die sich die Patienten in der Kur aneignen, auch in das "normale" Leben nach der Kurreise mitgenommen werden.

Bayern - Hochburg der Schrothkur in Deutschland

In Oberstaufen (Allgäu, Bayern) befindet sich das einzige offiziell anerkannte Schroth-Heilbad Deutschlands. Deshalb ist Bayern wohl das am besten geeignete Bundesland für diese spezielle Therapie, da hier die wahrscheinlich größte Fachkenntnis vorliegt. Eine Kur dauert zwischen 1 und 3 Wochen. Aufgrund der Diät während dieser Zeit ist in der Regel eine deutliche Gewichtsreduktion zu beobachten. Daher eignet sich die Schroth-Kur auch sehr gut für Patienten, die etwas Gewicht verlieren wollen. Vordergründiges Ziel sollte jedoch die Entschlackung des Organismus und die Stärkung der Abwehrkräfte sein.

Entwickelt wurde die Schroth-Kur von dem Fuhrmann Johann Schroth, der nach einer Verletzung am Bein dieses in kalte Umschläge einwickelte. Eine Besserung stellte sich schnell ein, so dass er seine Erkenntnisse an andere Patienten weitergeben wollte. Außerdem beobachtete er, dass kranke Tiere wenig fressen und trinken, so dass er dieses Prinzip ebenfalls in seine Kur einbaute.

Schroth Hotels in Bayern

In Oberstaufen und vielen weiteren Kurorten Bayerns gibt es zahlreiche Kurhotels und auch Kurkliniken, in denen eine Schrothkur angeboten wird. Außerdem bieten viele dieser Kurorte abwechslungsreiche Wanderwege und Nordic Walking Routen, die einen Gesundheitsurlaub im Schrothkur-Hotel ebenfalls unterstützen. Im Sommer bieten sich darüber hinaus eine Runde Golf oder ein Besuch im Freibad bzw. an einem der zahlreichen bayerischen Badeseen an.

Während eines Aufenthalts in einem der Schroth-Hotels Bayerns sollte der Körper jedoch nicht überlastet werden - Ausdauersport und anstrengende Sportarten sind daher tabu. Der Körper wird durch die Kur (weniger Nahrungszufuhr als gewohnt, tageweise eingeschränkte Flüssigkeitszufuhr, Schroth'sche Packungen) ohnehin schon belastet, so dass er keinem zusätzlichen Stress ausgesetzt werden sollte. Um eine optimale Wirkung der Kur zu erzielen, ohne dem Körper möglicherweise Schaden zuzufügen, sollte daher nur sanfte Sportarten ausgeübt werden, wie z.B. Schwimmen, Nordic Walking oder kleine Wandertouren. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, was Sie Ihrem Körper zumuten können, fragen Sie einfach das Personal Ihres Schrothkur-Hotels. Man wird Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR