Alternative Therapien und Therapien der Schulmedizin
Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Therapien und Anwendungen *

Ayurveda
Die Entstehung der ayurvedischen Medizin lässt sich nicht genau datieren. Aufgrund von schriftlichen Überlieferungen kann jedoch von einer mehr als 3000jährigen Geschichte dieser indischen Gesundheits- und Heillehre ausgegangen werden. Aus dem Altindischen übersetzt bedeutet Ayurveda... mehr »

Heilfasten
Jede Fastenkur lässt sich in drei Elemente oder Phasen unterteilen. Dabei handelt es sich um die Darmentleerung, den teilweisen oder vollständigen Nahrungsverzicht und die anschließenden... mehr »

Hildegard-Fasten
Schon im Mittelalter erkannte die Mystikerin und „Natur - Ärztin“ Hildegard von Bingen, dass der Mensch in der Gesellschaft einer Großzahl an Einflüssen ausgesetzt ist, die dem körperlichen und seelischen Wohlbefinden auf die Dauer .... mehr »

Kneipp- Kur
Das vom bayrischen Pfarrer Sebastian Kneipp entwickelte Naturheilverfahren erfreute sich bereits zu seinen Lebzeiten wachsender Beliebtheit. Zunächst als Kurpfuscher verschrien konnte Kneipp viele seiner Kritiker... mehr »

Kurzzeit Psychotherapie
Eine Psychotherapie bezeichnet eine mit psychologischen Methoden durchgeführte Behandlung von psychischen aber auch physischen Beschwerden. Sie soll die Problemwahrnehmung des Patienten verändern und eine Verhaltensanpassung ermöglichen, die zu einer... mehr »

Lowoxygen® - Höhentraining
Bei dem Lowoxygen®-System bzw. der Lowoxygen®-Technologie handelt es sich um ein patentiertes Verfahren, mit dessen Hilfe Voraussetzungen für ein Höhentraining auch im Flachland geschaffen werden können. Dabei werden in einem Raum Luftverhältnisse erzeugt, wie sie beispielsweise im Gebirge oder gar ... mehr »

Moorbad
Moorbäder haben ihren Ursprung im alten Ägypten, wo einem Bad im Schlamm des Nils heilende Kräfte zugeschrieben wurden. In Mitteleuropa erkannte zuerst der Arzt und Alchemist Paracelsus im 16. Jahrhundert die therapeutische Wirkung von Mooranwendungen, die er zur ... mehr »

Raucherentwöhnung
Das Rauchen wird in medizinischen Studien als Risikofaktor und sogar als Auslöser für zahlreiche Erkrankungen identifiziert. So begünstigt das Rauchen die Entstehung von Gefäßerkrankungen und in deren Folge Herzinfarkte und Schlaganfälle. Erkrankungen der Atemwege und der Atmungsorgane, wie... mehr »

Sauerstoff- Kur
Die bekannteste Form der Sauerstoffanwendungen ist die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Ardenne. Sie wurde von Prof. Dr. Manfred von Ardenne aus verschiedenen Elementen zusammengestellt. Grundlage der Sauerstoffanwendungen ist die Erkenntnis, dass jede Zelle... mehr »

Schroth- Kur
Die Schrothkur ist nach ihrem Entwickler, dem österreichischen Bauernsohn Johann Schroth (1798 bis 1856), benannt. Die bei einer Schrothkur zur Anwendung kommenden Verfahren beruhen auf seinen ausgiebigen Beobachtungen der Natur. So bemerkte er, daß sich kranke oder verletzte Tiere zurückziehen und so... mehr »

Stressbewältigung
Stress wird durch so genannte Stressoren ausgelöst. Dabei handelt es sich zumeist um Umwelteinflüsse, wie Zeitdruck, Hektik, körperliche Belastung oder auch Angst. Es können aber auch innere Einstellungen, wie zum Beispiel selbst erzeugter Leistungsdruck als Stressauslöser identifiziert werden... mehr »

Stressprävention
Für den frühen Menschen war Stress überlebensnotwendig. - Und auch der moderne Mensch benötigt noch immer ein gewisses Maß an positivem Stress, um den Anforderungen des täglichen Lebens gerecht werden zu können. Allerdings kann Stress auch zum Negativfaktor werden. Dann nämlich, wenn ... mehr »

Traditionelle Chinesische Medizin
Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) umfaßt vielfältige Methoden zur Gesundheitsanalyse, die im asiatischen Raum durch aufmerksame Beobachtungen über Jahrtausende entwickelt wurden. Zur Behandlung der diagnostizierten Erkrankungen werden zahlreiche natürliche Heilverfahren angewendet, die in erster Linie... mehr »

Trennkost
Die Trennkost ist eine spezielle Form der Ernährung, bei der bestimmte Lebensmittel nicht gleichzeitig, sondern zeitlich versetzt eingenommen werden. Zu diesem Zweck werden sie in Gruppen eingeteilt. Der Begründer der Trennkost... mehr »


* Diese Informationen stellen keine Beratung dar und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Frage wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt bzw. Ihre Krankenkasse. Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die aufgrund der Nutzung von Informationen auf dieser Website entstanden sind.

Gliederung der Rubrik Wissenswertes

Zu folgenden Themen können Sie weiterführende Informationen finden:

Beliebte Reiseziele

Ihren Gesundheitsurlaub buchen zahlreiche Gäste in folgenden Regionen:

Beliebte Reisethemen nach Region

Folgende Gesundheitsreisen werden besonders gern gebucht:

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR