Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

3*S Hotel Wulff - Fastenkur in Bad Sassendorf

Das 3-Sterne Superior Kur- und Gesundheitshotel befindet sich in zentraler Lage im Kurstädtchen Bad Sassendorf - 60 Kilometer östlich von Dortmund in Nordrhein-Westfalen. Ob Urlaub oder Kur: Wohlbefinden und Gesundheit der Gäste stehen im Mittelpunkt einer ausgewogenen Mischung aus Wellness- und Gesundheitsangeboten. Massage, Beauty oder Bäder führen Körper, Seele und Geist zu neuer Balance und innerer Ruhe. Schwerpunkte des Hotels liegen auf einer bewussten Ernährung sowie dem bewussten Erleben und Genießen. Darüber hinaus können Sie Angebote zum Fasten und Abnehmen in dem Gesundheitshotel in Bad Sassendorf buchen.

Angebot Preis ab
Fasten nach Buchinger und Lützner - 10 Tage
Angebotsnummer: 4401
10 Nächte ab
945,00 €*
pro Person

Buchen
Fasten nach Buchinger und Lützner - 7 Tage
Angebotsnummer: 4400
7 Nächte ab
750,00 €*
pro Person

Buchen
Großes Wellness-Schnupperpaket
Angebotsnummer: 44271
2 Nächte ab
299,00 €*
pro Person

Buchen
Kleines Wellness-Schnupperpaket
Angebotsnummer: 4427
2 Nächte ab
199,00 €*
pro Person

Buchen
Schönheits-Schnuppertage
Angebotsnummer: 4407
4 Nächte ab
399,00 €*
pro Person

Buchen
Schönheitswoche
Angebotsnummer: 44071
7 Nächte ab
599,00 €*
pro Person

Buchen
Sole-Therme, Salz und Sauerstoff
Angebotsnummer: 4402
2 Nächte ab
149,00 €*
pro Person

Buchen

Fotos und Impressionen des Hotels in Bad Sassendorf / NRW

Garten am Gesundheitshotel in Bad Sassendorf
Doppelzimmer des Hotels
Hoteleigenes Schwimmbad
Doppelzimmer im Hotel
Blick in ein Badezimmer
Massage im Wellnessbereich
Saunabereich
Sauna im Kurhotel
Ruheraum im Kurhotel
Blick in die Küche des Hotels
Frischer Salat für eine gesunde Ernährung
Gradierwerk in Bad Sassendorf

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.

Ausstattung Zimmer

Das Hotel bietet eine ruhige Wohnatmosphäre mit freundlichen und geschmackvoll eingerichteten Zimmern und 2013 neu renovierten und originellen Themenzimmern. Die Einzelzimmer und Doppelzimmer befinden sich im Haupthaus. Alternativ dazu sind Appartments (im Gästehaus I) oder Suiten (im Gästehaus II) buchbar. Alle Zimmer sind mit Schreibtisch, Plasma-TV, Minibar, Telefon und kostenlosem WLAN ausgestattet. Die Ausstattung des Bades umfasst Dusche, WC, Bademantel, Badeslipper und Föhn.

Gastronomie

Das Restaurant des Hotels bietet neben einem umfangreichen Frühstücksbuffet und köstlichem Abendessen auch spezielle Ernährungskonzepte an. Ob diätetische Speisen, Eiweißkost oder vegetarische Küche - individuelle
Wünsche werden gern berücksichtigt. Frisch gepresste Bio-Säfte und das im ganzen Haus verwendete, belebte "Grander-Wasser" gehören ebenfalls dazu. Komplettiert wird das kulinarische Angebot vom Nachmittagskaffee mit hausgemachtem Kuchen, der auf der Sonnenterrasse serviert wird und natürlich durch die frisch zubereiteten Brühen für das Buchinger Fasten.

Kur & Gesundheit

Im Kur- und Gesundheitshotel werden neben einfühlsam geführten, meditativen Traumreisen und der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson auch Kurse im Qi Gong geboten. Die Teilnahme an diesem Bewegungsprogramm steht allen Hotelgästen offen. Auf Wunsch sind auch Einzeltermine möglich.

Die Konzentration auf Themen wie gesunde und ausgewogene Ernährung sowie Gewichtsreduktion wird durch gesunde Speisen und spezielle Ernährungsformen deutlich. Darüber hinaus bestehen Angebote zum Fasten. Unterstützt werden Gäste beim Abnehmen durch spezialisiertes Fachpersonal wie ein Heilpraktiker, eine Ergotherapeutin und eine
Gesundheitspädagogin
. Ergänzend werden Körperwickel zur Entgiftung und Entschlackung sowie die Bodyspa Methode nach Marcella Kren (mit Ultraschall zum Fettabbau) angeboten.

Der 200 Quadratmeter Wellnessbereich wurde im Jahr 2012 errichtet und umfasst ein Schwimmbad mit Grander belebtem Wasser, eine finnische Sauna, eine Infrarot Tiefenwärme Sauna, eine Badewanne mit Sauerstofftherapie, Vita Life Magnetfeld-Anwendungen sowie einen Ruheraum mit Salzlounge.
Die Wellnessanwendungen umfassen Massagen, Bäder sowie Spa- und Beauty-Behandlungen. Kopf-, Rücken-, Hand-, Fuß- und Nackenmassagen, Maniküre, Lymphdrainage, Körperpeeling sowie Sauerstoffbäder, Molkebäder oder Kaffee-Cremebäder können genossen werden.
Die Palette der Beauty-Anwendungen reicht von der mineralischen Gesichtsbehandlung über entspannende Thalasso-Ganzkörper-Wickel bis hin zur Haarentfernung mittels Sugaring für Gesicht und Bein. Selbst Liftings für Gesicht und Hals sind möglich.

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Lage des Hotels auf einer Karte

Freizeit und Sport

Die Freizeitmöglichkeiten im Hotel umfassen neben Qi Gong und meditativen Traumreisen auch geführtes Nordic Walking, wöchentliche Spaziergänge im Kurpark und organisierte Besuche im Gradierwerk. Die Aktivmöglichkeiten außerhalb des Hauses reichen vom Wandern und Radfahren bis hin zum Wassersport auf dem Möhnsee. Die abwechslungsreiche Seenlandschaft liegt circa 15 Kilometer von Bad Sassendorf entfernt und bietet fünf ausgeschilderte Rad-Rundwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Erholung und Bewegung verspricht auch der Naturpark Arnsberger Wald, der an den Möhnsee grenzt und mit einem artenreichen Baumbestand aufwarten kann. Badespaß das ganze Jahr hindurch garantiert die Soletherme. Die Soletherme, direkt im Kurpark gelegen, bietet ihren Besuchern ein gesund-erholsames Badeerlebnis bei angenehmen 33 Grad Wassertemperatur. Neben Meersalzgrotte und Unterwassergymnastik können hier auch unterschiedlichste Wellnessleistungen während eines Thermenurlaubs genossen werden.

Umgebung

Stadt und Umgebung bieten ein abwechslungsreiches Programm. Die Innenstadt von Bad Sassendorf lädt mit malerischen Fachwerkhäusern zum Bummeln und Verweilen ein. Gleiches gilt für den städtischen Kurpark, der für seine Gäste neben üppigen Blumenrabatten auch Freiluft-Kunstwerke bereithält. Bewegung und aktive Erholung finden Sie überdies im Gradierwerk, auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen sowie auf Nordic Walking Wegen und in der Soletherme.
Als Ausflugsziel bietet sich der Möhnsee an. Auch westfälisches Meer genannt, ist der Möhnsee die größte Talsperre des Sauerlandes. 40 Kilometer Uferstrecke laden hier ein, zu Fuß oder mit dem Rad erkundet zu werden. Der See hat unter anderem drei Badestellen beziehungsweise Strandbäder zu bieten. Leihfahrräder können an der Rezeption des Kurhotels erfragt werden. Ein Lunchpaket und Informationen zu Rad- oder Wandertouren sind ebenfalls im Kurhotel erhältlich. Ein weiteres lohnendes Ausflugsziel ist Lippstadt, das als wasserreichste Stadt Westfalens gilt und zahlreiche Möglichkeiten zum Shoppen, schöne Fachwerkhäuser und viele kleine Cafès bietet.

[Weitere Infos über Bad Sassendorf]

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR