Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Hotels in Deutschland mit Moorbädern

Hier finden Sie eine Liste mit Hotels in Deutschland, die Angebote mit Moorbädern anbieten. In der Liste können Sie sich über Unterkünfte informieren, die ein Moorbad im Urlaub durchführen.

Moorbäder Anbieter finden Sie in der folgenden Liste:

Parkhotel Bayersoien (Oberbayern)

Wellnesshotel in Bad Bayersoien / Oberbayern

Modernes 4* Wellnesshotel in den Ammergauer Alpen mit umfangreichem Medical Wellness Angebot.

  • Region: Oberbayern
  • Ort: Bad Bayersoien
  • Kategorie:

Hotel Waldruh (Oberbayern)

Wellnesshotel in Bad Kohlgrub / Oberbayern

In dem Wellnesshotel werden vielfältige Anwendungen mit dem in Bad Kohlgrub vorkommenden Bergkiefern-Hochmoor durchgeführt.

  • Region: Oberbayern
  • Ort: Bad Kohlgrub
  • Kategorie:

Hotel ambiente Bad Wilsnack (Prignitz)

Wellnesshotel in Bad Wilsnack / Prignitz

Das Wellnesshotel in Bad Wilsnack bietet 59 Zimmer und erstreckt sich unweit des Kurparks und der Therme im Kurort.

  • Region: Prignitz
  • Ort: Bad Wilsnack
  • Kategorie:

Gesund mit Moor - seit Jahrhunderten bewährt

Die Wohltat eines heißen Moorbades ist in unseren Breiten bereits seit dem 14. Jahrhundert bekannt. Moor ist ein uraltes Naturprodukt und besteht im Wesentlichen aus Pflanzenresten mit äußerst gesunden Wirkstoffen, wie Calcium, Magnesium, der entzündungshemmenden Huminsäure, Natrium und Pektine. Moorbäder bestehen aus Bademoor bzw. Torf und Wasser.

Da das im Rahmen der Moortherapie verabreichte Heilmittel ein exzellenter Wärmespeicher ist, wird die Wärme nur sehr langsam an den Körper abgegeben. Etwa 20 Minuten dauert so ein Bad und die Temperatur kann durchaus bis zu 45 Grad Celsius erreichen. Dabei steigt die Körpertemperatur um etwa zwei Grad Celsius und erwärmt den Körperkern, was sich auf den gesamten Stoffwechsel und das Immunsystem positiv auswirkt. Eine angenehme Tiefenentspannung ist die Folge, was auch der Grund dafür ist, dass diese Therapie zum Bereich der Wellnessreisen bzw. zum Medical Wellness gezählt werden kann. Mit gutem Erfolg werden Moorbäder wegen der typischen Inhaltsstoffe auch angewandt beim Burn-Out-Syndrom und allgemeinen Erschöpfungszuständen, ebenso zur Behandlung beim unerfüllten Kinderwunsch, da der Östrogenspiegel erhöht wird. Aber auch Arthrose, Rheuma, Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates und Beschwerden im Klimakterium gehören zum Behandlungsbild.

Da ein Moorbad durchaus für den Kreislauf belastend sein kann, sollte es ausschließlich unter ärztlicher oder zumindest fachkundiger Aufsicht erfolgen - insbesondere, wenn Bluthochdruck oder Herzkrankheiten bekannt sind. In einem Kurhotel kümmert sich in der Regel ein Badearzt oder speziell geschultes Personal um das gesunde Wohlergehen des Kurgastes. Aus diesem Grund ist es auch durchaus ratsam Moorbäder in Hotels oder Kurhotels zu nehmen.

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR