Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Kurhotels und Gesundheitshotels in Schleswig-Holstein

Auf dieser Seite finden Sie Kurhotels, Gesundheitshotels und Wellnesshotels für einen Gesundheitsurlaub in Schleswig-Holstein.

Ihren Gesundheitsurlaub in Schleswig-Holstein können Sie u.a. bei folgenden Gastgebern buchen:

Sehenswertes, Ausflugsziele und Unterkünfte

Schleswig-Holstein hat eine bedeutende agrarische Tradition, die sich bis heute in der Landschaftsgestaltung mit ihren Feldern, Deichgebieten, Weiden und Bauernhöfen niederschlägt. Die fast überall zum Urlaub einladende Landschaft ist aber auch von weitläufigen Stränden, flachen Marschen, sanfter Geest im Binnenland und Hügelland sowie fjordartigen Förden an der Ostküste geprägt. Darüber hinaus finden sich hier Seenplatten, beschaulichen Flüssen wie Eider und Treene, Wäldern und Mooren und vor allem ein weiter Himmel. Das Land wird in West-Ost-Richtung vom Nord-Ostsee-Kanal geteilt.

Kiel und Lübeck - Die bekanntesten Städte des Landes

Urbane, jeweils mehr als 200.000 Einwohner zählende Zentren Schleswig-Holsteins sind die Landeshauptstadt Kiel und die alte Hansestadt Lübeck, deren mittelalterliche Altstadt mit Kirchen und dem berühmten Holstentor zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Im geschichtsträchtigen Lübeck trifft der Besucher auf eine bemerkenswerte Dichte von Theatern und Museen. Besonderes Augenmerk gehört den weltbekannten Lübecker Schriftsteller-Brüdern Heinrich und Thomas Mann sowie der hier während der "Nordischen Filmtage" alljährlich gefeierten nordeuropäischen Kinoszene. Hauptsehenswürdigkeiten von Kiel sind der imponierende Schleusenkomplex am östlichen Ende des Nord-Ostsee-Kanals und das nicht nur auf Maritim-Fans imponierend wirkende Marine-Ehrenmal Laboe mit U-Boot-Museum. Im Frühsommer ist die Stadt während der "Kieler Woche" Nordeuropas Partyhauptstadt und internationales Zentrum der Seglerwelt.

Kurorte und andere beliebte Reiseziele

Wassersport und Badeurlaub werden im Land zwischen den Meeren groß geschrieben. Den Schleswig-Holstein-Gästen werden zahlreiche unterschiedliche Angebote vom anspruchsvollen Leistungssport bis zum beschaulichen Planschen gemacht. Wie an einer Perlenschnur reihen sich auf der Insel Fehmarn und an der gesamten Ostseeküste Badeorte wie Travemünde, Damp, Eckernförde, Burg, Timmendorf und Scharbeutz und bieten hervorragende Möglichkeiten für Entspannung und Unterhaltung während eines Gesundheitsurlaubs. Viele Seebäder Schleswig-Holsteins sind zugleich Kurorte, in denen ein breites Angebot an Kurkliniken, Kurhotels und auch Gesundheitshotels zu finden ist.

Das Nordseebad St. Peter-Ording ist nicht nur für sein gesundes Reizklima, seinen kilometerlangen, sanft ins Wattenmeer übergehenden Sandstrand mit die charakteristischen Pfahlbauten bekannt, sondern auch als Hochburg des Strandsegelns. Bei Leistungs- und Spaß-Surfern ist dagegen die Westküste der nordfriesischen Ferieninsel Sylt besonders beliebt. Sylt mit seinem Hauptort Westerland und der einzigartigen Dünenlandschaft zählt zu den beliebtesten und meistfrequentierten Ferienregionen Schleswig-Holsteins. Aber auch Wandertouren auf dem Ochsenweg oder an der deutsch-dänischen Grenze entlang, Besichtungen ostholsteinischer Gutshäuser, Erkundungen mit dem Rad, ein Besuch der Karl-May-Spiele Bad Segeberg oder eine kleine Seefahrt zur einzigen deutschen Hochseeinsel Helgoland machen einen Schleswig-Holstein-Urlaub zu einer runden Sache.

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

S-H und seine Nachbarn

Schleswig-Holstein ist nicht nur das nördlichste deutsche Bundesland, sondern auch das einzige Bundesland, das sowohl eine Ostsee- als auch eine Nordsee-Küste hat. Aufgrund dieser Lagegunst, hat sich das Bundesland zu einem Zentrum des Kur- und Gesundheitstourismus in Deutschland entwickelt. Insbesondere die saubere Luft und das milde Reizklima an den Küsten haben dazu beigetragen, dass sich zahlreiche Kurkliniken sowie Kurhotels und Gesundheitshotels in Schleswig-Holstein angesiedelt haben. Die Heimat der Schleswig-Holsteiner grenzt im Norden an das dänische Jütland, das sich mit Schleswig-Holstein die Kimbrische Halbinsel teilt. Im Süden beziehungsweise im Südosten grenzt das Land an die Unterelbe und an Hamburg sowie an Mecklenburg-Vorpommern.

Impressum / AGB's / Datenschutz / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR