Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

 

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Gesundheitsurlaub in Hessen buchen

Eine Liste mit Angeboten für einen Kururlaub bzw. eine Kurreise in Hessen finden Sie nachfolgend. Mit Hilfe der Übersicht können Sie Informationen über die aufgelisteten Unterkünfte, den jeweiligen Urlaubsort sowie einzelne Arrangements aufrufen. Sie können auch einen Aufenthalt in Hessen buchen, der keine Wellness- oder Gesundheitsanwendungen vorsieht. Der Schwerpunkt der hier vorgestellten Gastgeber liegt dennoch im Bereich Gesundheitsurlaub und Kururlaub in Hessen.
Hier finden Sie eine Liste aller Gesundheitshotels in Hessen, die Sie hier buchen können.

Sortieren nach:
  • Nummer
  • Angebot
  • Preis
  • Übernachtungen
Es wurden keine Angebote gefunden.

Gesundheitsurlaub - Gesundheit erhalten bevor Krankheiten entstehen

Allerorts leiden nicht mehr nur ältere Mitbürger unter Stress und frühzeitigem Verschleiß an körperlicher wie mentaler Konstitution. Eine traditionelle Methode, dieser Minderung des Wohlbefindens Einhalt zu gebieten, besteht darin, einen Kururlaub bzw. einen Gesundheitsurlaub zu buchen. Da Vorsorge besser als Rehabilitation ist, sollten diese Gesundheitsreisen nicht erst in Betracht gezogen werden, wenn es bereits "zu spät" ist. Wenn es um die individuelle Gesundheit geht, kann man nicht früh genug anfangen, sich aktiv zu bemühen.
Gesundheitsvorsorge, Ernährungstraining oder Entspannungsübungen, aber auch Anleitungen zur Stressbewältigung zur schonenden und nachhaltigen Gewichtsreduktion oder spezielle Gesundheitstherapien wie beispielsweise zur Raucherentwöhnung tragen wesentlich zur Steigerung der Gesundheit bei.

Gesundheitsurlaub in Hessen

Die zeitgemäße Dreiheit von "Gesundheit, Beauty und Wellness" hat natürlich auch in den modernen Gesundheitseinrichtungen Hessens Einzug gehalten. In vielen Kurorten bieten Gesundheits-Anbieter diese eher passive Sparte an. Mit Hilfe von medizinisch wirksamen Massagen, Bädern und Packungen wird präventiv oder kurativ auf die Gesundheit eingewirkt, wobei auch der Wohlfühlfaktor eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Das Zauberwort heißt in diesem Zusammenhang "Medical Wellness". Neben den zahlreichen hessischen Heilbädern, die traditionell über eine umfangreiche Ausstattung in diesem Bereich verfügen, bietet auch die hessische Landschaft ideale Rahmenbedingungen für einen Kururlaub. Mit dem Spessart und der Rhön finden sich hier zwei traumhafte Mittelgebirge, deren spezielles Klima sehr gesundheitsfördernd wirkt. Darüber hinaus laden diese Regionen und weitere Landschaften Hessens zu aktiver sportlicher Betätigung ein.

Sport frei in Hessen

Das Land stellt dank seiner landschaftlichen Abwechslung mit viel Feld, Wald und Flur sowie den zahlreichen Flüssen, die häufig von gut ausgeschilderten Radwegen gesäumt werden, jeden Aktivurlauber vor die Qual der Wahl seiner Bewegungsart. Neben Radfahren und Wandern stehen im hessischen Gelände auch Ausdauerlauf und Nordic Walking auf der Liste begehrter Aktivitäten.
Sehr beliebt sind auch Kanutouren. Es gibt vor allem in Mittel- und Nordhessen ein dichtes Netz an Anlegestellen mit Bootsverleihen, Paddelkursen und spezialisierten Unterkünften.

Bekannte Kurorte für eine Gesundheitsreise nach Hessen

Am Nordzipfel Hessens prangt eines der beliebtesten Ziele besagter Wasserwanderer - Bad Karlshafen, Luftkurort und Soleheilbad, Weseranrainer mit barocker Geschichte und vielfältigen Freizeitangeboten. Ein in jüngster Zeit gebautes Gradierwerk erweist sich mit seiner salzig-reinen Luft als Segen für Pollenallergiker und Asthmatiker.
Wer es gerne extravagant möchte, der reist beispielsweise in Bad Orb an und misst sich mit den zahlreichen Golfspielern auf der 18-Loch-Anlage. Nach langem Marsch über die Greens und Fairways erholt sich der Gesundheitsurlauber in der hypermodernen "Toscana-Therme", deren Wasserbecken mit 32 Grad warmer Sole gespeist werden. Bei unterirdischer Wassermusik kann man sich entspannt treiben lassen.
Aufgrund seiner 600-jährigen Kurtradition mit 18 Heilquellen und 18 großen Kliniken mit großem Renommee zählt Bad Wildungen zur Crème de la Crème der deutschen Kurorte. Spezielle sportive Angebote bilden Gleitschirmfliegen und Reiten. Mehrere ortsansässige Reitställe bieten den Gästen Kurse an.
Weitere bekannte Kurorte in Hessen sind unter anderem Bad Hersfeld, Bad Salzschlirf, Wiesbaden oder auch Bad Sooden-Allendorf.

Kurhotels in beliebten Regionen

Lassen Sie sich Listen mit Hotels in den beliebtesten Urlaubsregionen anzeigen:

Gastgeber in Hessen

Ihren Gesundheitsurlaub in Hessen können Sie u.a. bei folgenden Gastgebern buchen:

Impressum / AGB's / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR