Ihre Vorteile bei einer Buchung auf Kur-und-Gesundheitsurlaub.de

04508 - 266 0867

Telefonische Beratung und Buchung
Mo - Fr 8.30 - 17.00 Uhr

Frühester Anreisetag:
Spätester Anreisetag:
Preis pro Person:

Geschichte der Kur *

Die Geschichte der Kur bzw. einzelner Kuranwendungen lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen. Während dieser Zeit war das Baden in Thermalquellen eine verbreitete Methode zur Linderung von Schmerzen und zur Behandlung von Erkrankungen.
Auch die gesundheitsfördernde Wirkung von Massagen und körperlicher Bewegung ist in vielen Kulturkreisen ebenfalls seit mehreren tausend Jahren bekannt. Somit beruhen wesentliche Elemente moderner kurmedizinischer Anwendungen auf sehr alten Überlieferungen.

Heute wird dieses überlieferte Wissen durch die Erkenntnisse der modernen Medizin ergänzt.
In unserem Kulturkreis waren Kuren zu dieser Zeit jedoch weitgehend unbekannt.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden nach englischem Vorbild auch an der Ostseeküste erste Seebäder ausgewiesen. Der deutsche und europäische Adel verbrachte hier bei ausgedehnten Bäderkuren seine "Sommerfrische". Die positiven Wirkungen von Kuren rückten so zunehmend in den Blickwinkel der Gesellschaft. Eine Öffnung der Kur für breitere Bevölkerungsschichten erfolgte zunächst durch die Ausweitung auf nichtadlige aber dennoch betuchte Gäste in weniger exklusiven Seebädern.

Heute ist der Anspruch auf kurmedizinische Maßnahmen gesetzlich geregelt und nahezu unabhängig vom finanziellen und gesellschaftlichen Status.
Anfänglich stand bei kurmedizinischen Anwendungen die Linderung bzw. Heilung bestehender Krankheiten im Vordergrund. In jüngster Zeit werden Kuren in zunehmendem Maße auch präventiv, also zur Vermeidung von Krankheiten oder zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens eingesetzt. Ein Grund hierfür ist der gestiegene Konkurrenzdruck auf dem Arbeitsmarkt. Damit einher geht die Notwendigkeit zum Erhalt der individuellen Arbeitsfähigkeit. Ein weiterer Grund ist die steigende Lebenserwartung und der Wunsch, den Lebensabend bei guter geistiger und körperlicher Gesundheit zu verbringen. Vor diesem Hintergrund hat das Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung stark zugenommen.

So ist unter anderem der in den letzten Jahrzehnten zu beobachtende Fitness- und Wellnessboom Ausdruck dieses sich verändernden Körper- und Gesundheitsbewusstseins in der Gesellschaft. Darüber hinaus ist zu beobachten, dass breite Schichten der Bevölkerung heute wesentlich besser über Fortschritte in der medizinischen Forschung, über die Art und Weise gesunder, ausgewogener Ernährung oder die positiven Wirkungen sportlicher Betätigung informiert sind, als dies noch vor wenigen Jahren der Fall war.

Im Ergebnis dieser Entwicklung ist ein stetig steigender Teil der Bevölkerung bereit, private Mittel für den Erhalt ihrer Gesundheit und zur Steigerung ihrer Lebensqualität aufzuwenden. So sind die Ausgaben für Gesundheit, Wellness, Beauty und Sport in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Ein weiterer Beleg ist die deutlich gestiegene Zahl von privat finanzierten Kuraufenthalten, auch wenn dies zu einem gewissen Teil darauf zurückzuführen sein dürfte, dass Krankenkassen Kuranträge in letzter Zeit häufiger ablehnen.

Unabhängig von der Art der Finanzierung haben Kuraufenthalte grundsätzlich zahlreiche positive Auswirkungen, sowohl auf das physische, als auch auf das psychische Wohlergehen eines Gastes. Kuren werden gezielt zur Behandlung bestehender Krankheiten, zur Vorbeugung vor Erkrankungen oder schlicht zur Steigerung des individuellen Wohlbefindens eingesetzt und tragen so aktiv zur Aufrechterhaltung der privaten und beruflichen Leistungsfähigkeit bei.


* Diese Informationen stellen keine Beratung dar und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Frage wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt bzw. Ihre Krankenkasse. Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die aufgrund der Nutzung von Informationen auf dieser Website entstanden sind.

Gliederung der Rubrik Wissenswertes

Zu folgenden Themen können Sie weiterführende Informationen finden:

Beliebte Reiseziele

Ihren Gesundheitsurlaub buchen zahlreiche Gäste in folgenden Regionen:

Beliebte Reisethemen nach Region

Folgende Gesundheitsreisen werden besonders gern gebucht:

Impressum / AGB's / Versicherung / Wir / Web / Blog / Wissenswertes / Kurkliniken
Copyright: Sana Vita GbR